bps Logo

bps Releasenotes 6.3.0.5


Neuerungen

bps Bau

EKT Faktura

9007implementiert:
Es gibt nun die Möglichkeit aus den Lagerbelegen (Wareneingang sowie Warenausgang) bei der Auswahl von Herkunft/ Bestimmung Kunde in der EKT-Faktura "Sammelabrechnung" nach Projekten abzurechnen.
Die Kopfdaten der Lagerbelege wurden um ein entsprechendes Feld "Projekt" in der Auswahl Kunde erweitert.

Lager

7634Implementiert:
Es wurden in den Baustellenbeständen folgende Optimierungen durchgeführt:
- der Tagesverrechnungssatz kann nun in der Übersicht der Baustellenbestände über die Spaltenkonfiguration angezeigt werden
- es können über die Spaltenkonfiguration folgende Spalten hinzugefügt werden:
-> Projektsuchwort, Auftragsbezeichnung, Geschäftspartnersuchwort, Kostenstellenbezeichnung
- es wurden zusätzliche Button implementiert:
-> Projekt, Auftrag, Lieferant, Kostenstelle und Artikelnummer.
Über diese Button kann direkt der jeweilige Bereich aufgerufen werden.

Projekte Rahmen-/Jahresverträge

7878Behoben: Bei der Berechnung der Auftragswerte in der Auftragsübersicht werden Nachlässe berücksichtigt, die als Zu- oder Abschläge in dem Rahmen-LV erfasst sind.
Etwaige Nachlässe, die ggf. erst in der Rechnung hinterlegt wurden, werden hier nicht berücksichtigt.
8063Implementiert: Der Abrufort wird um einen Bearbeitungsstatus erweitert. Der Status kann die folgenden Wert annehmen:
-Offen
-Aufmass erstellt
-Prüfung durch AG
-Freigegeben durch AG

ZAV/B2B-Schnittstelle

7416Neues Feature: Die Bestellnummer wird nach dem Verschmelzen von zwei Aufträgen jetzt nicht mehr überschrieben.

Problembehebungen

EKT Faktura

8352Behoben: Wird in der Sammelabrechnung eine Rechnung erstellt, wird stets die aktuelle Anschrift aus den Stammdaten für die jeweilige Gepa.Nr. geladen und in die Rechnung übernommen.
9432behoben: falls das Lagermodul nicht erworben wurde, können nun wieder wie gewohnt Rechnungen in der EKT-Sammelabrechnung abgerechnet werden.

EKT-Stammdaten

8749Behoben: Änderungen des Treibstoffpreises werden an die EKT-Gerätestammdaten und die Dispositionsstammdaten korrekt übermittelt.

Einstellungen

9106Behoben: Eine Änderung der Einstellung "Druckvermerk zurücksetzen können" unter Datei -> Einstellungen -> Reiter Rechnungen, wirkt sich in EKT-Faktura-Rechnungen und Projektrechnungen aus.

Migration

8966Projekt-Migration von PDX zu SQL wird erfolgreich durchgeführt, auch wenn die Projektnummer Leerzeichen enthält.

Nachkalkulation Erfassungsdialoge

8472Behoben: in den Pivotauswertungen werden nun wieder die Belegnummern aus Stundenbelegen in den Kosten-Details angezeigt
9420Behoben: Die Zeilenvorgaben werden bei der Stundenerfassung berücksichtigt.
9346Behoben: wird eine Eingangsrechnung dem Rechnungsjournal hinzugefügt, erscheint keine Fehlermeldung udn die Rechnung wird erfolgreich übergeben.
8587Behoben: die Erlössummen in den Pivotauswertungen werden nun wieder korrekt dargestellt, wenn die Rechnungsart "Abschlagsrechnung - nicht kumuliert" gewählt ist

Projekte Arbeitsvorbereitung

9108Behoben: Es können nun wieder im Mehrbenutzerbetrieb Arbeitspakete erstellt werden ohne das eine Fehlermeldung erscheint, wenn nicht gespeichert wurde.

Projekte GAEB-Schnittstelle

8853Beim Import von GAEB Daten mit Textergänzungen kam es unter Umständen zu falsch dargestellten Texten.
8999OZ Schema aus der GAEB werden korrekt ausgegeben. Dieses beinhaltet sowohl die digitale als auch die gedruckte Form.
7273Beim Import von GAEB Daten mit Textergänzungen kam es unter Umständen zu falsch dargestellten Texten.

Projekte Massenermittlung

8796Beim Bearbeiten des Baukörpers erscheint keine Zugriffsverletzung.

Projekte Rahmen-/Jahresverträge

9020Behoben: Im RV-Aufmaß werden Einträge, die keiner OZ-Nummer zugeordnet sind, in SQL-Projekten korrekt angezeigt.
8694Behoben: Im Filter (Projektbaum) kann man nach allen Kostenstellen und Bearbeiter die in den Abrufen hinterlegt sind filtern.
7639Aufmaßübertragungsdatum wird wieder angezeigt
8863Behoben: Wenn ein anderer Benutzer den gleichen Abruf geöffnet hat, stehen die Änderungen nach dem neu Öffnen des Abrufs zur Verfügung.

Projekte Rechnungen

9417Behoben: nach der Migration der Projekte auf SQL wurden in manchen Rechnungen die Zu-/Abschläge nicht übernommen. Dies ist nun behoben. Bereits fehlerhaft migrierte Rechnungen können mit dem Bugfix=4 Parameter im SQLConverter korrigiert werden.

Projekte Soll-Ist-Vergleich

9421Behoben: In der Nachkalkulation werden die gewählten Belege in der Belegerfassung gelöscht.

Rechnungsjournal

8126Behoben: Wurde eine Ausgangsrechnung in der BPS Dokumentenverwaltung archiviert, kann dieser Beleg im Rechnungsjournal über den Button "Dokument anzeigen" aufgerufen werden.

Tagelohn

3528behoben: Wenn die Option "nach Artikelnummer sortieren" im Tagelohn-Druckdialog gesetzt wird, wird der Button "Berichte drucken" ausgegraut.

ZAV/B2B-Schnittstelle

7147Behoben: In bestimmten technischen Konstellationen, konnte es vorkommen, das der Bildschirm nur schwarz markierte Felder angezeigt hat. Der Fehler wurde behoben.

bps BeBu

Buchungsprogramme Buchungen

6643Behoben: Das Log des Automatiklaufs der Bebu wird sofort geschrieben

TEAM - BUG

Projekte Rechnungen

9437Behoben: Wenn eine Rechnung mit Rechnungsart geschrieben wird, und in der Rechnungsart kein MWST-Kennzeichen eingetragen ist, dann wird das MWST-Kennzeichen aus den Auftragsgrunddaten ermittelt.

TEAM - FINANCE

9176Behoben: Die XRechnungs-Datei von kumulierte Teilrechnungen, bei denen Rechnungen mit anderem MWST-Satz in Abzug gebracht werden, wird nun korrekt gebildet.

Rechnungsjournal

8898Behoben: Zahlungen für Eingangsrechnungen werden aus Buchhaltungssystemen korrekt in das Rechnungsjournal eingelesen. Die MWST-Sätze und die Netto-Werte der Zahlungen sind korrekt.

TEAM - RV & ZAV

Projekte Rahmen-/Jahresverträge

9027Die Eingaben führen in der aktuellen Version zu keinem Fehler mehr.